Sport-Job
Sport-Job – Der Personalspezialist für die Sportbranche DE EN

ÖSFA blickte zurück in die Zukunft

Sport Fachhandel in Österreich zeigt aktuelle Kollektionen

27. Februar 2018

Am Donnerstag ging die 105. ÖSFA in der Brandboxx Salzburg zu Ende. 70 Aussteller und 75 Festmieter präsentierten dem österreichischen Handel die aktuellen Kollektionen. Erstmals fand zudem der ÖSFA-Lehrlingstag statt.

Traditionell standen in der Salzburger Brandboxx zur 105. Ausgabe der ÖSFA die Trends der nächsten Wintersport-Saison, von Skihartware und -bekleidung über Skiservicemaschinen bis hin zu Outdoor-Artikeln und Accessoires, im Fokus. "Nach einem so frühen Winterstart ist die Stimmung durchwegs gut und sowohl die Aussteller und Fixmieter als auch die Händler blicken erwartungsvoll auf die neue Saison", kommentiert Messeleiterin Karin Illing über die am Donnerstag beendete größte Fachmesse Österreichs.

Das Rahmenprogramm schloss in diesem Jahr erstmals den ÖSFA-Lehrlingstag mit ein, bei dem 170 Lehrlingen im Sportfachhandel aus ganz Österreich aktuelles Wissen aus der Industrie interaktiv und praxisnah vermittelt werden sollte. Der Lehrlingstag wurde von der Wirtschaftskammer, dem VSSÖ (Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs) und der Brandboxx Salzburg gemeinsam organisiert. Mit Unterstützung der Berufsschulen seien von den derzeit insgesamt 714 Lehrlingen im österreichischen Einzelhandel mit Branchenschwerpunkt Sportartikel 170 gekommen. "Es freut mich sehr", erklärt Brandboxx-Geschäftsführer Markus Oberhamberger, "dass der 1. ÖSFA-Lehrlingstag so erfolgreich verlaufen ist und dem Nachwuchs spannende Perspektiven aufgezeigt werden konnten - denn die Lehrlinge sind schließlich die Zukunft der österreichischen Sportartikelbranche".

 © 2018 SportCombi Verlag GmbH

Es sind keine Kommentare vorhanden

Bitte geben Sie nebenstehenden Code unten ein
zurück zur Übersicht
Hot-Jobs
Arbeitgeberprofile