Sport-Job
Sport-Job – Der Personalspezialist für die Sportbranche DE EN

Ehrenpreisverleihung an Herrn Werner Böck – Zeugnisverleihung an 50 Textilbetriebswirte BTE am 20. Juli 2018 an der LDT Nagold

„Sie müssen brennen für das, was Sie machen wollen!“

24. Juli 2018

Die anwesenden 50 Absolventen des Vollzeitmodells der LDT Nagold, deren Eltern und Freunde, das Dozententeam sowie die Sekretariatsmitarbeiterinnen und alle weiteren Gäste hörten ihm gespannt und mit voller Aufmerksamkeit zu – dem Preisträger des ‚LDT AWARD 2018 – Graduate & Member of Honour‘, der an diesem Abend zum ersten Mal von der LDT Nagold verliehen wurde!

Der Preisträger: Werner Böck, Aufsichtsratsvorsitzender und Mehrheitsgesellschafter der MARC O’POLO AG. Er hatte seinen Abschluss zum ‚Textilbetriebswirt BTE‘ bereits 1966 an der LDT gemacht und einige Jahre danach das Unternehmen ‚MARC O’POLO‘ in Deutschland aufgebaut. Von Anfang an war er überzeugt, dass die Idee mit den ‚Baumwoll T-Shirts‘, die er auf der Messe gesehen hatte, in Deutschland gut ankommen wird. Von dieser Idee bis heute sei ein langer und oftmals auch schwieriger Weg gewesen. Man hatte damals nicht die ‚Ressourcen‘, die dem Unternehmen heute zur Verfügung stehen. Aber seiner Idee ist er stets treu geblieben. Treu geblieben ist er auch seinem Leitspruch, der nun auf der Ehrentafel an der Wand der LDT Aula mit aufgeführt ist: „Wen man will, dass alles so bleibt, wie es ist, dann muss man ständig etwas verändern!“ In diesem Sinn wünscht er allen Absolventen der LDT, dass sie ‚Leidenschaft‘ für das entwickeln, was ihnen wichtig erscheint, dann können sie auch etwas bewegen! Der Preis sowie die dazugehörige Urkunde wurden Herrn Böck von Jürgen Dax, dem Hauptgeschäftsführer des BTE und Vertreter des Alleingesellschafters der LDT Nagold GmbH überreicht.

Gleich zu Beginn seiner Laudatio auf Herrn Böck hatte Herr Horst Lenk, Textilbetriebswirt BTE, Modehändler aus Pforzheim und Ehrenpräsident des Handelsverbands Baden-Württemberg, bereits seine innere Haltung zum Ausdruck gebracht: „Was Stanford für die IT-Branche ist, ist die LDT Nagold für die Modebranche!“ – Ein sichtlich zufriedener Rüdiger Jung, Geschäftsführer Pädagogik & Organisation der LDT Nagold, begann im Anschluss an die Preisverleihung seine Rede an die angehenden 50 ‚Textilbetriebswirte BTE‘ damit, dass er auf die Verleihung des Ehrenpreises an Herrn Böck einging und diesen mit der ‚Verleihung eines Ehrendoktortitels‘ verglich, der an Universitäten vergeben wird. „Lieber Herr Böck, auch von hier aus noch einmal unsere Gratulation. Sie haben diese Auszeichnung wirklich verdient – es hat den richtigen getroffen!“ In der Folge verglich er dann die Studienzeit der LDT Studierenden einerseits mit einer ‚22-monatigen Ferienreise in eines der schönsten Urlaubsgebiete Deutschlands‘ und andererseits mit einem ‚22-monatigen Survival-Lehrgang mit paramilitärischen Elementen‘. – Sichtlich beeindruckt von beiden ‚Elementen‘, die Rüdiger Jung nachfolgend in seiner Rede skizzierte, zeigten sich auch die anwesenden Eltern und Freunde der Absolventen, die in der darauffolgenden Rede immer wieder auch über die ‚Anekdoten‘ aus dem Studienalltag ihrer Söhne und Töchter bzw. Freunde und Verwandten schmunzeln mussten.  Besonders ging er auch auf die beiden ‚speziellen Einsätze‘ der Studenten – die Anfertigung der Semesterarbeit (eher ein Einzelkämpferlehrgang) und auf die ‚Große Fallstudie‘ ein (eher ein Stoßtrupp-Einsatz mit Aufklärungscharakter!). „Jede/r musste sich zusammenreißen und bis an die Grenzen gehen, um das Ziel zu erreichen“. Er erwähnte auch die ‚Wellness-Oase‘ der LDT, das Sekretariat, in die die Studierenden bei Bedarf sowie bei Lust und Laune ‚wechseln‘ konnten. Die Damen des Sekretariats boten den „Service eines 5-Sterne-Luxushotels‘ (von der Studienbescheinigung bis zur aufrichtigen Seelenmassage), so Jung. An dieser Stelle der Rede erfolgte ein langer Applaus der Studierenden an die Damen des Sekretariats. Am Ende seiner Rede motivierte Rüdiger Jung seine Absolventen und hielt ihnen vor Augen, dass sie jetzt auf alles kommende, sei es die Digitalisierung, die Nachhaltigkeit oder auch die Internationalisierung, bestens vorbereitet sind. „Handeln Sie ehrlich, leidenschaftlich, unerschrocken, zuversichtlich und beharrlich – und Sie werden Erfolg haben!“ Mit diesen Worten beendete er die Rede und übergab das Wort an seinen GF Kollegen Mroz, der allen Anwesenden nochmals offiziell im Namen der LDT Nagold seinen Dank aussprach und zum informellen Teil des Festabends, dem gemeinsamen Abendessen im LDT Casino, aufrief.

Verfasser: Manfred Mroz LDT NAGOLD
Fotos: LDT Nagold

Es sind keine Kommentare vorhanden

Bitte geben Sie nebenstehenden Code unten ein
zurück zur Übersicht
Hot-Jobs
Arbeitgeberprofile