Sport-Job
Sport-Job – Der Personalspezialist für die Sportbranche DE EN

Networking – überall und jede Chance nutzen

23. August 2013

NetworkingNicht jeder kann mal eben so 15.000€ für eine Eintrittskarte für das Weltwirtschaftsforum in Davos oder für den Rotary Club bezahlen, um mit Bill Gates zu quatschen. Deshalb gibt es die Möglichkeit auf Kongressen jeglicher Art zu networken. Auch dort kann man mit viel Glück die „richtigen“ Leute treffen.Was ist eigentlich mit dem Begriff Networking genau gemeint?

Es geht dabei um den Aufbau und die Aufrechterhaltung von persönlichen und beruflichen Kontakten. Aus dem allgemeinen Networking, z.B. dem Alltagsnetworking mit Nachbarn, Kollegen und der Familie kann ein zielorientiertes Networking werden, wo der Zweck, beruflich voneinander zu profitieren, an erster Stelle steht.

Zuallererst muss das Network aber aufgebaut werden. Dieses kann anfangs aus direkten Kontakten wie Kollegen und Familie bestehen und von diesen weiter geführt werden auf Kontakte zweiten oder dritten Grades, also „Kontakte von Kontakten“. Genau so wird das eigene Netzwerk größer und größer. Allerdings bringt ein großes Netzwerk nichts, wenn man dieses nicht auch pflegt. Man sollte also regelmäßig aktiv sein, um die Kontakte zu halten.

Netzwerken geht on- und offline

Menschen treten Netzwerken bei, um Kontakte zu knüpfen und sich dadurch ein Vorantreiben ihrer Karriere zu erhoffen. Dazu zählen nicht nur soziale Netzwerke wie XING und LinkedIn, sondern auch Alumni-Gruppen oder Unternehmerverbände. Besonders Leute im Sportbereich, sollten aber nicht nur in sozialen Netzwerken interessante Kontakte finden & kontaktieren, sondern gerade auch auf Messen und Kongressen.

Schaut doch mal in unserer Rubrik „Messen“ rein, dort werdet ihr bestimmt fündig. Gerne könnt ihr uns auch weitere Links zu Messen, Kongressen und Netzwerken im Bereich Sportvermarktung, Sportartikelindustrie und Ähnliches zukommen lassen, die wir vielleicht noch nicht aufgeführt haben. Den VSD Berufsverband der Sportökonomie könnt ihr euch als sinnvolles Netzwerk im Sportbereich auf jeden Fall schon mal merken.

Mit dem richtigen Networking kann vieles erreicht werden

Deshalb hier noch ein paar Regeln, die zum Erfolg verhelfen:

  • Jede Möglichkeit nutzen, um beruflich interessante Menschen zu treffen
  • Gekonnter, positiv gestimmter Small Talk
  • Zielgerichtete Botschaft beim Erstkontakt
  • Sortieren der Kontakte in nützlich und nicht nützlich
  • Kontakte pflegen
  • Mehr Geben als Nehmen

Es sind keine Kommentare vorhanden

Bitte geben Sie nebenstehenden Code unten ein
zurück zur Übersicht
Hot-Jobs
Arbeitgeberprofile