Sport-Job
Der Personalspezialist für die Sportbranche DE

BARTENSTEIN Academy GmbH

BARTENSTEIN Academy

ZUKUNFTSCAMPUS FÜR FUNKTIONELLE BEKLEIDUNG

Zu wenig Fachwissen? Sportlich, funktionelle Ambitionen?

BARTENSTEIN® Academy ist eine private, unabhängige, hyper-moderne Fachakademie für Aus- und Weiterbildungen im Bereich funktioneller Bekleidung. Als freie, private Akademie agiert BARTENSTEIN® industrienah und praxisbezogen auf den Fachkräftemangel der Funktionsbekleidungsbranche.

Alexa Dehmel gründet 2019 zusammen mit Gerd Bittl-Fröhlich das Unternehmen BARTENSTEIN® Academy GmbH.

Als private Fachakademie, lehrt die BARTENSTEIN® Academy in einem zwei-jährigen Zertifikatslehrgang, ganzheitlich im Rhythmus der Industrie alles Wichtige über Design, Stoffe, Entwicklung und Produktion bezüglich funktioneller Bekleidung.

Als Masters-orientiertes Bildungsformat mit vergleichbaren 120 ECTS aufgebaut, vereint es den Weg einer freien Akademie in enger Zusammenarbeit mit der Branche und die internationale Orientierung an akkreditierten Studiengängen.

Zwei Studienschwerpunkte bereiten auf die wohl interessanteste Branche der Welt vor: „Funktionsbekleidungsengineering“ eine Zukunft als Designer, Entwickler, Produktmanager bei einer Outdoor Sports Marke oder einer Performance Sports Brand – einfach überall da, wo mit der Bekleidung einzigartige Funktions- oder Leistungsparameter erreicht oder verbessert werden. Wir tun alles, um das Erlebnis und die sportliche Leistung perfekt zu machen! Und das nachhaltig und substanziell!

 

DON'T MISS OUR UPCOMING EVENTS


2019_12_05 | OPEN DAY

2019_12_12+13 | 3D2 YOUR IDEA | 2 DAYS EXPERTISE WORKSHOP SERIES | → APPLY NOW

2020_01_08-10 | CLO 3D WORKSHOP FEATURED AT BARTENSTEIN HEADQUARTER

2020_01_16+17 | ADMISSONS‘ WORKSHOP NO 3

FACTS & FIGURES
  • Start im Herbst 2019
  • BARTENSTEIN® nimmt den Betrieb 2019 auf, wächst bis zur Vollversion in 2022
  • Kurssprache ist Englisch
  • Im Herbst 2019 startet für 30 Studierende, die sich über einen Zulassungsworkshop vom 30.7-1.8.19 qualifizieren, der Pilotstudiengang „Outdoor & Performance Sports“. Bewerbungsschluss dafür ist der 10.07.19
  • Der Pilotstudiengang läuft über 2 Jahre
  • Im nächsten Jahr werden zwei weitere Studiengänge etabliert zum einen „TechFashion“ (funktionelle Mode) und zum anderen „Workwear & Utility“ (Arbeitschutzbekleidung und Corporate Wear)
  • Ab 2022 bildet BARTENSTEIN® etwas 250 und 2024 dann 400 internationale Fach- und Führungskräfte pro Jahr in einem weiterbildenden Studium in Deutschland aus
  • Bei diversen hochrelevanten digitalen und technischen Fortbildungen entstehen bis zu 1.500 Schulungsplätze für MitarbeiterInnen aus der Bekleidungsbranche
  • Ab 2021 werden im angegliederten hochmodernen Maschinenpark pro Jahr mindestens 10 SchneiderInnen mit zusatztechnischen Kenntnissen (TechTaylor) ausgebildet.
BARTENSTEIN® UNTERNEHMENSVISION:

„NACHHALTIGER ZUKUNFTSCAMPUS FÜR EUROPA“

Die Expertise, die benötigt wird, um ein hochtechnisches Bekleidungsteil zu entwerfen, entwickeln und fertigen, hat sich radikal verändert. Heute trifft Design, Ästhetik und Engineering auf ein Ausmaß an Digitalisierung, das die Funktionsbekleidungsindustrie vor große Herausforderungen stellt, aber auch mit immensen Chancen ausstattet. Das Ganze vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Wertschöpfungskette & einer Kreislaufwirtschaft. Der Markt für funktionelle Sport- und Outdoorbekleidung, für TechFashion und Workwear ist substanziell und wächst kontinuierlich. Ergonomisches Design, funktionelle Materialien und neuartige Fertigungstechnologien ziehen in jeden Bereich der Bekleidungsindustrie ein.

In ihrer Herangehensweise deckt die BARTENSTEIN ACADEMY erstmals die Anforderungen der funktionellen Textil- und Bekleidungsindustrie ganzheitlich und vernetzt ab.

Didaktisch optimale Lernkonzepte- und Plattformen ermöglichen hybrides Lernen mit virtuellen Bausteinen und Präsenz-Bausteinen, digitalen Laboratorien und handwerklichen, praktischen Arbeiten. Durch die angeschlossene Microfactory erleben die Studierenden die notwendige Handwerks- und Produktionstiefe und erwerben sich ein aktuelles Fertigungsknowhow.

BARTENSTEIN® richtet sich an: Absolventen von öffentlichen und privaten deutschen oder internationalen Modeschulen, Fachhochschulen für Modedesign,Textiltechnik, Bekleidungstechnik oder Modemanagement; SchneidermeisterInnen mit Zusatzqualifikation; Selbständige oder Fachkräfte der Branche.